Drucken
Zugriffe: 1634

Besuch beim Imker

Am 4.5.16 haben 17 Flüchtlinge mit vielen Kindern in Kurscheid einen Imker besucht. Wir waren drei Begleiter: Johannes Oppermann Leiter des Umweltamtes der Stadt Hennef, Wolfgang Schneider vom Ökumenischen Umweltkreis und Regina Osterhaus-Ehm von der Agenda 21 in Hennef.

Es war ein Flüchtling dabei, der selbst Imker / Bienenzüchter war. Er zeigte sich auch gleich sehr sicher bei den Bienenstöcken. Vielleicht lässt sich eine engere Zusammenarbeit realisieren falls er in Hennef bleibt. 

Alle waren begeistert. Die Kinder haben sich sehr über die Honigbrötchen gefreut.

Ideen für weitere Ausflüge sind bereits vorhanden.